Seit 2008 finden unter jährlich wechselnden Themenschwerpunkten Kulturkonferenzen statt. 2008 und 2010 waren dies die Kinderkulturkonferenzen, 2009 das Jugendkulturforum. Ab 2012 gehen die beiden Veranstaltungen auf in das neu zu etablierende Format der "Konferenzen zur Kulturelle Bildung", die Teil des Weiterbildungsangebotes des Kulturbüros sein werden.